Feinwaage Test 2016 + Vergleich + Top 3

Feinwaage Test 2017

Auf der Suche nach einer passenden Feinwaage? Wir stellen dir die besten vor!
Ob für den professionellen Einsatz oder für Zuhause.
Genauigkeit, Feinteilung und die Qualität spielen bei der Kaufentscheidung eine große Rolle.

Auf dieser Seite findest du ausführliche Informationen, Produkt-Vorstellungen,
Vergleiche und Angebote, um eine hochwertige Feinwaage zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis zu bekommen.

Die Top 3 Modelle aus dem Feinwaage Test (Feinteilung 0,001g/1mg)

G&G FC 50 - Platz 1-min

Platz 1 : G&G FC 50

Der Testsieger in unserem Feinwaage Test ist die G&G FC 50. Das Modell konnte uns durch seine ausgezeichnete Genauigkeit überzeugenDie Belastbarkeit liegt bei 50 Gram. Für wenig Geld bekommt man hier, was eigentlich nur Analysewaagen für mehrere hundert Euro liefern. Die Feinteilung liegt bei 0,001g/1mg, wodurch selbst kleinste Mengen gewogen werden können. Zudem bietet Sie Features, wie eine Wasserwaage und einzeln verstellbare Füße, welche ihr Einsatzgebiet auch auf leicht unebene Flächen erweitern.
Mit im Lieferumfang enthalten sind zudem zwei 20g Kalibriergewichte, eine Wiegeschale und 4 AAA Batterien.

Zum Sparangebot auf Amazon!

Zum Testergebnis

Dipse FB 20 - Platz 3-min

Platz 2: Dipse FB 20

Der zweite Platz in unserem Feinwaage Test geht an die Dipse FB 20.  Diese sehr kompakte Feinwaage ist perfekt für unterwegs und bietet sehr eine sehr hohe Genauigkeit bei einem Top Preis. Wie alle unsere Top 3 Modelle wiegt Sie bis auf 0,001g/1mg genau und das bis zu 20g. Dieses Modell bietet zudem noch eine Stückzählfunktion, Autokalibrierung und einen ausfahrbareren Windschutz. Im Lieferumfang enthalten sind ein Etui, 2 Waageschalen, ein 20g Justiergewicht und 4 AAA Batterien.

Zum Sparangebot auf Amazon!

Zum Testergebnis

Smart Weigh GEM 20 - Platz 2-min

Platz 3: Smart Weigh GEM 20

Platz 3 in unserem Feinwaage Test geht an Smart Weigh mit der Feinwaage GEM 20. Auch dieses Modell hat eine Feinteilung von 0,001g/1mg, ist allerdings nur bis 20g belastbar. Sie ist etwas günstiger als unser Testsieger. Auf eine Wasserwaage und verstellbare Füße muss man hier leider verzichten. Dafür sind die Abmessungen kompakter. Wer also etwas kleineres für unterwegs sucht, kann hier zuschlagen. Die Feinwaage ist sehr gut verarbeitet und kommt mit viel Zubehör. Im Lieferumfang sind zwei 10g Kalibriergewichte, eine Pinzette, eine Wiegeschale, sowie 2 Batterien der Größe AAA. Bei der Genauigkeit hat Sie auch sehr gut abgeschnitten. Die Abweichungen lagen bei unserem Test bei +- 1 Milligramm.

Zum Sparangebot auf Amazon!

Zum Testergebnis

Was ist überhaupt eine Feinwaage?

Eine Feinwaage ist im Prinzip nichts anderes als eine normale Personenwaage oder Briefwaage. Der Unterschied liegt allerdings in der Präzision bzw. der Feinteilung. Die meisten Personenwaagen können das Gewicht oft nur auf ein halbes Kilo bzw. Briefwagen auf 1 Gramm genau anzeigen.  Feinwaagen hingegen auf bis zu 1 Milligramm (0,001 Gramm). Sie finden somit Anwendung bei Juwelieren, Goldschmieden, in der Industrie oder auch im privaten Bereich für sehr feine und leichte Substanzen, wie Pulver etc.

Welche Feinwaage ist für mich geeignet?

Es gibt etliche Feinwaagen von verschiedenen Herstellern mit unterschiedlicher Genauigkeit, Ausstattung und Feinteilung. Zunächst einmal solltes du dir überlegen, für welche Gegenstände oder Substanzen du die Feinwaage benötigst und in welchen Einheiten du diese wiegen möchtest. Möchte man beispielsweise jeden Morgen 100 mg Magnesiumcitrat (Pulver) in sein Wasser geben, benötigt man hierfür nicht unbedingt ein Modell mit einer Feinteilung von 0,001g (1mg). Hier reicht dann theoretisch eine Feinteilung von 0,1g (ergo 100mg)? Leider nein. Ganz so einfach ist es nicht, schließlich würde die Waage dann keinen Unterschied zwischen 80mg, 100mg oder 130mg machen. Sie würde dann immer 0,1g anzeigen. Empfohlen wäre hier also eine Feinteilung von mindestens 0,01g/10mg.

Grundsätzlich kann man sagen: Je feiner die Feinteilung, desto niedriger ist die Belastbarkeit. Du solltest dir also auch überlegen, ob eine Feinwaage mit Belastbarkeit von z.B nur 50 Gramm für deine Bedürfnisse ausreichend ist. Oben in unseren Empfehlungen haben wir verschiedene Kategorien  aufgelistet, wo du unsere Top Modelle aus unserem Test nach deinen Ansprüchen an die Feinteilung oder Belastbarkeit auswählen kannst.

Kräuter konsumieren

Für all diejenigen, die gerne abgewogene Kräuter konsumieren möchten, ist ein Vaporizer eine lohnenswerte Investition. Dies ist einer der gesündesten und effektivsten Konsumformen.  Auch in diesem Bereich gibt es eine sehr breite Palette an Produkten. Eine Übersicht über die aktuell besten Modelle und viele hilfreiche Tipps rund ums vaporizieren findest du auf folgender Webseite: http://vaporizer-tests.de/

Solltest du noch Fragen haben oder eine individuelle Beratung wünschen, kannst du dich gerne über unser Kontaktformular an uns wenden.