Feinwaage kalibrieren

Feinwaage kalibrieren

 

Ein sehr wichtiger Aspekt beim Umgang mit einer Feinwaage ist das regelmäßige Kalibrieren. Dadurch wird sichergestellt, dass sie konrekte Ergebnisse liefert.

 Kalibrierung Beispiel

Bei fast allen, hier vorgestellten, Modellen kann man dies selber mit dem, im Lieferumfang enthaltenen, Kalibriergewicht erledigen. Die Vorgehensweise ist meist sehr simpel. Nach dem Einschalten drückst du eine bestimmte Taste (für genauere Angaben bitte Bedienungsanleitung von deinem Modell zur Hand nehmen) und legst anschließend das Kalibiergewicht auf die Waage. Diese nimmt nun dieses Gewicht als Referenz und kann somit sehr genaue Ergebnisse liefern. In welchen Abständen kalibriert werden muss, hängt von der Häufigkeit der Benutzung ab. Auch nach einem Ortswechsel sollte dies geschehen, da hiernach tatsächlich andere Gravitaionen auf die Waage wirken können, welche das Ergebnis beeinflussen können.

 

50g Kalibriergewicht

KG 200

100g Kalibriergewicht

KG

 

200g Kalibriergewicht

KG 200

500g Kalibriergewicht

KG 200